Nur für Gewerbekunden!
Versandkostenfrei bereits ab 100 €
Hotline 05102 - 677 922 0

J Beverly Hills | Mango als Wundermittel für Haare, Haut und Körper

Das Wundermittel die Mango (Was kann die Mango wirklich?)

 

Mango 

 

Die Mango als Wundermittel? Kaum vorstellbar. Eine Frucht die auf alles eine positive Wirkung haben soll? Ich war mir da ziemlich sicher, dass das nicht funktionieren kann. Aber jetzt? Die Mango ist mein Wundermittel Nummer eins! Die Mango, Mangot, Mangue oder auch Mangone genannt kommt aus der ganzen Welt zu uns aus Brasilien, Costa Rica, Peru, Pakistan, Indien, Thailand, Südafrika und Israel. Das Wundermittel wird auf der ganzen Welt, Königen der Exoten genannt. Den Titel als Königen hat sie sich auf jeden Fall verdient.

Ich bin der Mango auf die Spur gekommen und habe all ihre Fähigkeiten ausprobiert, gegen was oder für was die Mango wirklich hilft.

 

Die Mango als Feuchtigkeitsspender für die Haare

Wer kennt es nicht besser als wir Frauen? Schon wieder stumpfes trockenes Haar und das besonders im Sommer wenn die Sonne einem ständig auf die Kopfhaut und auf die Haare scheint, aber dagegen helfen nur die wenigsten Produkte und selbst bei ihnen bleibt die Feuchtigkeit nicht lange erhalten. Aber ich habe eine Lösung für mich entdeckt, ich leide im Sommer und im Winter an ständiger Trockenheit und brauche deshalb eine Pflege, die ich am besten jeden Tag anwenden kann. Da kam mir ein Shampoo mit Mango als Inhaltsstoff in den Sinn. Da fiel mir natürlich direkt unser Everyday Shampoo von J Beverly Hills ein. Die Marke kommt aus Hollywood und viele Schauspieler und Schauspielerinnen wie Sandra Bullock und Brad Pitt benutzen die Produkte.

Das Everyday Shampoo und der Everyday Conditioner besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Pro Vitamin B5, MANGO, Rosmarin, Salbei und Aloe Vera. Dieses sulfatfreie feutigkeitspendende Shampoo ist ideal für alle Haartypen und die tägliche Anwendung geeignet. Es führt dem Haar Feuchtigkeit zu und verhindert somit frühzeitig Glanz und Elastizitätsverlust. Das klingt doch super! 

Die Mango scheint wohl als Inhaltsstoff ideal für die Haare zu sein. Ich bin mehr als überrascht und mehr als begeistert. Ich denke man könnte auch das als Wundermittel für die Haare betrachten.

 

Die Mango für eine gesunde und schöne Haut

 

Diese Hautprobleme kennt doch bestimmt ein Haufen von uns Menschen? Aber haben will sie doch keiner. Viele benutzen anstatt meinen Wundermittel lieber revitalisierende Cremes Gesichtswasser und ausgefallene Hautbehandlungen aber lohnen tut es sich nicht wirklich. Stattdessen schädigen und behandelt es oft nur das Symptom anstatt der Ursache. Eine gesunde Mango kann eher dabei helfen das Hautbild zu verschönern und einen schönen Teint zu schaffen. Laut den Berichten der University of Maryland Medical Center spielt das Vitamin A eine wichtige Rolle für die Gesundheit der Haut. Das Vitamin A wirkt unterstützend bei der Zellvermehrung, Wundheilung und dem Wachstum und bei Erneuerung der Haut. Eine trockene und schuppige Haut ist ein Anzeichen, dass das wichtige Vitamin A fehlt. Eine Gesichtsmaske mit Mango hat mir dabei geholfen meine Unreinheiten verschwinden zu lassen und meine empfindliche Haut in den Griff zu bekommen. Glaubst du es nicht? Probiere es doch mal selber aus.

Rezept:

 

Die Haut von einer Mango entfernen und sie in kleine Stücke schneiden. Die Mango Stücke, 1 Esslöffel ungesalzene Butter, 1 Eigelb, 1/2 Teelöffel Kamillenöl und 1/2 Teelöffel Aprikosen öl in einen Mixer geben und mixen bis eine glatte Paste entstanden ist. Die Mischung für 10 bis 15 Minuten auf dem Gesicht bleiben lassen.

 

Krankheitsbekämpfer

Diese ständigen Kreislaufprobleme, die eigenartigen Bauchschmerzen, das Kratzen im Hals und diese öde Nachtblindheit. Damit ist jetzt Schluss!

 

Mit einem Wasseranteil von etwa 80 Prozent versorgt die Frucht den Körper mit viel Flüssigkeit und gibt mit Kalium und verschiedenen Mineralien Kraft bei Kreislaufschwäche. Da die Mango nur wenig Säure hat, ist sie die ideale Kost für einen empfindlichen Magen. So beugt sie Verdauungs­problemen wie Völlegefühl und Sodbrennen vor. Die enthaltenen Gerb­stoffe beruhigen zusätzlich die Schleimhaut in Magen und Darm und sorgt für nie wieder Bauchprobleme. Kratzt es im Rachen, hilft warmer Mango Saft: Durch seine cremige Konsistenz beruhigt er die gereizten Schleimhäute. Das enthaltene Vitamin C wirkt gleichzeitig entzündungshemmend und hilft der körpereigenen Abwehr, eine beginnende Erkältung zu stoppen. In dem exotischen Wundermittel steckt übrigens noch extra viel Beta-Carotin, das der Körper in Vitamin A umwandelt. Dies wird im Auge für den Sehvorgang benötigt. Die Mango schützt so vor Augenkrankheiten und Nachtblindheit. Also eine Mango am Tag schadet deiner Gesundheit auf garkeinen Fall und wenn du dann ein Mango Liebhaber bist dann wird das so oder so für dich ein Kinderspiel werden.

 

Die Mango Diät, mit der Mango zum Traumkörper

Mango DIÄT? Habe ich um ehrlich zu sein auch noch nie gehört gehabt... bis ich mir gedacht habe, wenn man wirklich ein Erfolg erzielen kann ist es eine leichte Art und Weise sein dem Traumkörper und dem Traumgewicht näher zu kommen. Die Mango ist ebenfalls für Sportler und Ernährungsberater bekannt durch den niedrigen Kaloriengehalt. Zudem bietet die Mango extrem gute und viele wertvolle Stoffe wie Vitamine, vor allem Vitamin C und Vitamin E und Biotin die den Stoffwechsel anregen und so auch dem bald vorhandenen Traumkörper gut tun. Wird die Königin als Beilage eingesetzt und mit einem guten Ernährungsprogramm kombiniert, welches durch Spotprogramm ergänzt wird dann kannst du dir sicher sein das dem Traumkörper nichts im Wege steht. Ich habe auch diese Variante getestet und dafür brauch man nur 3 Dinge um ein Erfolg sehen zu können.

 

Rezept:

 

·        3 reife Mangos

·        2 EL Olivenöl

·        1 Glas warmes Wasser.

 

Diese Produkte nimmst du dementsprechend als Getränk zu dir. Demnach isst du eine Mango am Tag. Wichtig ist bei der Diät die Kuhmilch rotes Fleisch und raffinierten Zucker oder Mehl zu vermeiden. So wirst du dem Traumkörper immer ein Stückchen näher zu kommen 

Fazit

Ich hoffe sehr, dass du durch mich die Mango ein wenig besser kennenlernen konntest und dass dir die Fähigkeiten der Mango genauso helfen wie sie mir geholfen haben.

Viele Menschen meinen es ist nur eine Frucht, die gegessen werden kann, aber für mich ist sie viel mehr als nur ein Lebensmittel. Sie ist für mich wie ein Wundermittel, wie eine Königin, die einige meiner Probleme lösen konnte!

Eure Charleen

Was mich aber jetzt noch interessiert, was hältst du von den magischen Eigenschaften der Mango? Welcher Punkt hat dir geholfen?

 

Tags: Mango
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.